D1 Jugend
< Die Negativserie der C2 hält an
07.10.2018 19:26 Alter: 12 days
Kategorie: D1 Jugend

D1 dreht das Spiel und bezwingt auswärts den TSV Meerbusch mit 2:1

Heute tritt die Viktoria in der Kreisleistungsklasse im Auswärtsspiel gegen den TSV Meerbusch an.


Es wird ein Spiel auf Augenhöhe erwartet. In den ersten Spielminuten tasten sich beide Teams ab. Kalle Grabek (3.) pflückt einen Eckball mühelos runter. Es ist in der Anfangsphase ein munteres hin und her, ohne klare Torchancen. Doch die Mannschaft von Frank Bröhr und Martin Jakobi wirkt müde. Die Gastgeber zeigen sich gedankenschneller, lauffreudiger und passgenauer. So kommen sie verdient zu mehreren Abschlüssen und Torchancen (8./10./11.). Anrath muss sich steigern. Benedikt Hermges (13.) erobert den Ball im Mittelfeld und legt rechts raus auf Noah Flecken. Der Angriff bleibt ungefährlich. Meerbusch erhält einen Freistoß und Charlie Hektor (15.) klärt am Strafraum. Noah Yilmaz kommt über die linke Seite, bedient Furkan Yavuz (17.), doch der Torwart hält. In der gleichen Minute zieht Furkan Yavuz (17.) aus der Distanz ab. Meerbusch greift an (18.) und der Ball geht über die Latte. Die gute Balleroberung von Nils Jakobi (19.) in der eigenen Hälfe, bleibt ohne Folgen. Der TSV ist die spielbestimmende Mannschaft und spielt sich mit schnellen Pässen durchs Mittelfeld. Der nächste Angriff (23.) geht rechts unten am Kasten der Gäste vorbei. Kurz darauf kontert Meerbusch erneut. Torhüter Kalle Grabek pariert den ersten Torschuss, lässt aber nur klatschen. Der Ball rollt weiter in Richtung zweiter Pfosten, wo er im Nachschuss versenkt wird. Meerbusch geht verdient mit 1:0 in Führung und drückt weiter. In einem Konter kommt Furkan Yavuz über links und legt ab auf Noah Yilmaz (28.). Er zieht aus der Distanz ab. Drüber! Pausenstand 1:0. Im zweiten Durchgang muss von den Gästen mehr kommen, um etwas Zählbares mit nach Anrath zu nehmen. Die deutliche Pausenansprache sollte noch Wirkung zeigen. Meerbusch erhält einen Freistoß und der Schuss geht ungefährlich in die Arme von Kalle Grabek (32.). Max Ammon passt das Leder auf Furkan Yavuz (33.) und der Schuss geht knapp rechts unten am Tor vorbei. Im Gegenstoß (34.) kann der TSV den Ball auch nicht im Kasten unterbringen.  Wenig später erobert Noah Yilmaz (35.) den Ball und zieht an der Außenlinie zum Konter an. Er sieht mittig Furkan Yavuz. Der Schuss geht vorbei. Anrath ist jetzt in der Partie. Wieder zieht Furkan Yavuz (36.) aus der Distanz ab. Er will heute seinen ersten Ligatreffer. Im nächsten Vorstoß setzt sich Noah Yilmaz (37.) durch und wird im Strafraum gefault. Der Schiedsrichter zeigt sofort auf den Punkt. Max Ammon und Noah Flecken sprechen miteinander. Noah Flecken (38.) nimmt sich den Ball und drischt diesen links oben ins Eck. Mit dem Ausgleich zum 1:1 ist der Knoten nun endlich geplatzt. In den weiteren Minuten geht es weiter auf und ab mit Chancen auf beiden Seiten. Meerbusch (47.) kontert und vergibt eine Großchance. Der Ball geht an der linken Ecke vorbei. Den nächsten Angriff unterbindet Pari Apostologlou (48.) mit einem Tackling und leitet über Furkan Yavuz den Konter ein. Taha Siyak bleibt vor dem Tor glücklos. Wenig später leitet er die nächste Chance ein und passt zu Furkan Yavuz. Er legt rechts raus zu Diego Matthiessen (51.). Diese flankt den Ball gefährlich in die Box. Der Torwart steigt hoch und hat ihn sicher. Meerbusch kommt erneut und Antoni Kolodziej (52.) klärt zum Eckball. Die Ecke faustet Keeper Kalle Grabek (53.) noch vorn. Furkan Yavuz (55.) kommt über rechts, dribbelt und fummelt sich nach vorn. Er passt auf den quirligen Taha Siyak (55.), der den Ball am Tor vorbeizieht. Die Partie ist nun hochspannend. Gelingt einem Team noch der entscheidende Treffer? Die Victoria greift erneut an. Im Mittelfeld gelangt der Ball zu Taha Siyak, der rechts den schnellen Furkan Yavuz (58.) sieht. Er legt sich den Ball nochmal vor und hämmert ihn oben links in die Maschen. Die Anrather drehen das Spiel. Daran ändert auch ein Freistoß der Gastgeber (61.) und die zweiminütige Nachspielzeit nichts mehr. Abpfiff! Die Victoria bezwingt Meerbusch auswärts am Ende verdient mit 2:1.


SC Victoria 07 Anrath D1 Kreisleistungsklasse – Spieltag 5 


06.10.2018                              13:00 Uhr                     

TSV Meerbusch U13 - SC Victoria 07 Anrath D1  1:2 (1:0)