D1 Jugend
< Gelungener Auftaktsieg der D1 im ersten Vorbereitungsspiel
03.09.2018 20:21 Alter: 294 days
Kategorie: D1 Jugend

D1 mit Kantersieg im 2.Vorbereitungsspiel

Das zweite Vorbereitungsspiel der Saison bestreitet die Mannschaft von Frank Bröhr und Martin Jacobi gegen die D-Jugend-Mannschaft von CSV Marathon Krefeld.


Wieder war ein Schiedsrichter für 3 mal 25 Minuten angesetzt. Bereits früh in der ersten Halbzeit zeigt sich eine deutliche spielerische und konditionelle Überlegenheit der Gastgeber. Kurz nach Anpfiff wird der erste Angriffsversuch der Gäste durch die Anrather Abwehrkette um Abwehrchef Benedikt Hermges (2.) geschickt durch eine Abseitsstellen unterbunden. Noah Flecken (3.) erzielt durch einen gekonnten Vorstoß das erste Tor der Begegnung, das aufgrund Abseitsentscheid leider nicht gewertet wird. Noah Yilmaz (8./9.) verarbeitet per Schuss und Kopfball zwei von der rechten Seite durch Furkan Yavuz hereingebrachte Flanken, kann den Ball aber nicht im Tor unterbringen. Noah Flecken (10.) flankt von rechts auf Furkan Yavuz, der das Tor zunächst verfehlt. An der Parade des Torwarts scheitert Max Ammon (12.) bei einem Versuch aus der Distanz. Nils Jacobi (18.) bedient Furkan Yavuz. Es bleibt bei einem Kopfballversuch. Es hat den Anschein, dass er sich für diese Partie dennoch viel vorgenommen hat. Kalle Grabek (20.) fischt eine Flanke der Gegner in den Strafraum mühelos herunter. Der Druck auf die Gäste steigt. Einen weiten Abwurf verarbeitet im Mittelfeld Pari Apostologlou und setzt damit Noah Yilmaz (21.) in Szene, der mit dem rechten Fuß das längst überfällige 1:0 erzielt. Drei Minuten später pariert Kalle Grabek erneut einen Schussversuch der Gäste und der Ablauf wiederholt sich. Der Spielaufbau gelingt über Mittelfeldstratege Max Ammon, der mit seinem Pass auf Furkan Yavuz (24.), dessen ersten Treffer zum 2:0 einleitet. Nach Wiederanpfiff erhöht Furkan Yavuz (27.) auf 3:0. Und jetzt findet das Spiel nahezu in der gegnerischen Hälfte statt. Diego Matthiesen (31.) verpasst einen von links in den Strafraum gebrachten Flachpass und rutscht knapp am Ball vorbei. Mehrere Chancen in der Zone vergibt Noah Flecken (36./44./48.) nur knapp. Doch als Vorlagengeber (40./41.) legt er für Furkan Yavuz und Diego Matthiesen auf, die im Doppelpack auf 4:0 und 5:0 erhöhen. Julius Weinhold findet nur 2 Minuten später per Querpass Furkan Yavuz (42.), der das Spielgerät zum 6:0 über die Linie bringt. Einen an der Strafraumgrenze zugesprochenen Freistoß hämmert Furkan Yavuz (46.) zum Leidwesen der Gegenspieler in die Mauer. Kurz vor der zweiten Pause korrigiert Noah Yilmaz (49.) den Spielstand auf 7:0. Trotz einiger Positionswechsel zu Beginn des letzten Abschnitts, bleibt die Anrather Mannschaft weiter spielbestimmend. Diego Matthiesen (56.) legt für Furkan Yavuz auf, der den Ball über die Latte zieht. Charlie Hektor (57.) trifft im Strafraum aus kürzerer Distanz zum 8:0 und legt nur 2 Minuten später auf Antoni Koladziej (59.) auf, der das Leder mit dem Außenrist links oben im Eck zum 9:0 unterbringt. Nach einem Pass von Nils Jakobi, sprintet Furkan Yavuz (61.) bis zur linken Grundlinie in den Strafraum und erzielt aus spitzem Winkel seinen fünften Treffer zum 10:0. Zu guter Letzt legt Julius Weinhold für Noah Flecken (70.) auf, der mit seinem verdienten Tor auf 11:0 erhöht. Nach Wiederanpfiff erzielen die Gäste nach einem Dribbling (71.) den Ehrentreffer. Am kommenden Mittwoch trifft die Anrather D1, mit ASV Einigkeit Süchteln im letzten Vorbereitungsspiel vor Saisonbeginn, auf einen stärkeren Gegner. Hier werden dann Angriff und Abwehr gleichermaßen gefordert sein.