D1 Jugend
< C Jugend Saison 2017/2018 – Von Feinden zu Freunden zu einem glücklichen Ende
25.05.2018 19:18 Alter: 178 days
Kategorie: D1 Jugend

D1 überrascht mit Klassenerhalt

Das Team von Trainergespann Martin Jakobi und Frank Bröhr holt sich überraschend den vierten Platz in der Kreisleistungsklasse und sichert sich somit, als Aufsteiger, den Klassenerhalt.


Nach einer etwas schwachen Hinrunde mit leichten Startschwierigkeiten folgte eine starke Rückrunde. So wurde auch am letzten Spieltag gegen den Tabellennachbarn und engsten Konkurrent auf Platz 4, den SV St.Tönis, das Endspiel um den rettenden Platz mit 2:1 gewonnen. Am Ende hatte die D1 der Viktoria einen Punkt Vorsprung auf den Relegationsplatz und nur zwei Punkte Rückstand auf Platz 3. Nach so einer gelungenen Meisterschaftssaison wurde natürlich auch dementsprechend eine große Abschlussfeier veranstaltet. Außer einem Grifffest wurde mit dem Team ein Bounceball getestet. Zum Ausklang des Tages gab es im Vereinsheim noch zusätzlich ein großes Playstation-Turnier. Der Erfolg ist um so höher zu bewerten, da der Verein mit zwei Jahrgängen die Serie beendete. Die Viktoria wird es in Zukunft auch weiter so handhaben, dass  immer ein gemischter Kader ins Rennen geschickt wird.