Jugendarbeit

Die Jugendarbeit genießt beim SC Viktoria 07 Anrath e.V. einen sehr hohen Stellenwert. Zwischen den Bambinis und der A-Jugend nehmen rund 250 Kinder und Jugendliche am Trainings- und Spielbetrieb teil. Etwa 40 ehrenamtliche Kräfte machen in der Jugendleitung, als Trainer oder Betreuer einen qualifizierten Betrieb des Jugendbereichs möglich. Damit leistet der Verein auch einen wichtigen gesellschaftlichen Beitrag in der Gemeinde Willich. Im organisierten Sport finden junge Menschen einen sinnvollen Ausgleich zu schulischen Anforderungen und lernen sich in ein Gemeinschaftsgefüge einzuordnen. In sämtlichen Altersklassen sind mehrere Jugendmannschaften zum Spielbetrieb angemeldet. Mit unseren Nachbarvereinen findet ein guter, kooperativer Austausch statt.

Seit dem Jahr 2008 wird ein dynamisches Jugendkonzept realisiert, das insbesondere die qualifizierte fußballerische Ausbildung der Nachwuchsspieler im Auge hat. Sowohl in der Spitze, wie auch in der Breite will man der individuellen Förderung aller Nachwuchsspieler möglichst gut gerecht werden. Neben der sportlichen Entwicklung versuchen die Verantwortlichen bei Viktoria Anrath den Jugendspielern im Bereich der sozialen Kompetenz neben der Familie und der Schule zusätzliche Impulse zu geben.

Die Jugendabteilung wird durch zahlreiche Freunde und Förderer mit kleinen und größeren Beiträgen unterstützt. Hierfür dankt der SC Viktoria 07 Anrath im Namen aller Jugendspieler sehr herzlich.

Der Jugendvorstand